Unfall mit eingeklemmten Personen Daten und Fakten:
Datum: 09.09.2019 Alarmzeit: 01:09 Uhr Einsatzende: 03:15 Uhr Einsatzdauer: 2 Stunden 6 Minuten Eingesetzte Kräfte: 11 Mann/Frau Fahrzeuge: LF10; MZF Mit dabei: BRK, Polizei, FFW Kirchdorf, FFW, Ranshofen, FFW Simbach, FFW Seibersdorf, FFW Marktl, FFW Stammham,
Einsatzbericht: Am 9.9.2019 um 1:09 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die B12, Höhe Ramerding alarmiert. Dort war ein PKW mit Pferdeanhänger mit zwei weiteren PKW kollidiert. Mehrere Personen waren schwer verletzt und eingeklemmt. Die Feuerwehren befreiten die Eingeklemmten aus den Fahrzeugen, um sie dem BRK zur weiteren Versorgung zu übergeben. Wir sicherten die Einsatzstelle und kümmerten uns unter Anderem um die Tiere, die ebenfalls an diesem Unfall beteiligt waren. Ein vorsorglich eingerichteter Hubschrauber Landeplatz wurde nicht benötigt, da die Wetterlage zu unsicher war.
Zurück
Copyright © 2019 Freiwillige Feuerwehr Buch
Letzte Einsätze
17.08.2020 - 02:29 Verpuffung in Absauganlage 12.07.2020 - 15:21 Vermeintlicher Absturz Kleinflugzeug 08.07.2020 - 16:00 Wespennester 13.06.2020 - 12:25 Verkehrsunfall mit Radfahrern 11.05.2020 - 18:10 Baum auf Telefonleitung
Erstellt von Christian Hiefinger
Letzte Veranstaltngen
Notfall: 112