26. Oktober 2019 - Dankesfest Die Fahnenweihe der Freiwilligen Feuerwehr Buch im Mai war ein Großereignis, verbunden mit monatelangen Vorbereitungen und enorm viel Arbeit. Für alle, die in irgendeiner Form zum Gelingen des Festes beigetragen haben, fand in der Halle der Familie Neuleitner in Buch ein Dankesessen statt. Dazu begrüßte Feuerwehr-Vorstand Georg Vorderobermeier unter den rund 150 Gästen auch die Patenbräute, sprich Fahnenmutter Manuela Unterreiner, Trauermutter Martina Willmerdinger, Fahnenbraut Daniela Redl, Patenbraut Eva Pichlmeier und die Patenbraut aus Taubenbach Christina Alfranseder, die ehemaligen Festdamen von 1994, 1961 und 1959, den Patenverein Taubenbach mit Vorstand Christian Harböck und Schirmherrn Bürgermeister Elmar Buchbauer. Großes Lob sprach Vorderobermeier dem Festausschuss mit Festleiter Andreas Moick, Markus Deser, Manfred Thomandl, KBM Manfred Deser, Daniela Redl, Christof Moser, Markus Redl, Sebastian Neuleitner, Tobias Neuleitner, Roland Mitsch, Bernhard Schmölz und Paul Wochinger für deren hervorragende und vorbildliche Arbeit aus. Markus Deser und Andreas Moick bedankten sich auch bei Andreas Neuleitner und Steffi Bruckmeier, dass sie in der Halle der Familie Neuleitner feiern durften. Das Fest, so Vorderobermeier, sollte perfekt werden und das war es dann auch. Umso erfreulicher dabei, dass bei Ausgaben von 72313 Euro und Einnahmen von 73378 Euro schlussendlich ein Gewinn von 1064 Euro in der Kasse zu verzeichnen war. Damit zeigte sich der Vorstand mehr als zufrieden. Festausschussleiter Andreas Moick ließ das 100-jährige Gründungsfest mit Fahnenweihe, von der ersten Festausschusssitzung im Februar 2017 bis zum großen Fest, vom 24. bis 26. Mai 2019, noch einmal Revue passieren. Dazwischen lagen viele Sitzungen, Paten-, Schirmherrn- und Festdamenbitten, Bierprobe und vieles, vieles mehr. -->Chronik Blumen und Gutscheine gab’s von der Feuerwehr für die Festdamen: (v. li.) Kommandant Markus Deser, Patenbraut Eva Pichlmeier, Fahnenmutter Manuela Unterreiner, Fahnenbraut Daniela Redl, Festausschussleiter Andreas Moick, Patenbraut Taubenbach Christina Alfranseder, Vorstand Georg Vorderobermeier und Trauermutter Martina Willmerdinger. Nach einer Woche Dauerregen feierte die Bucher Wehr ihr Gründungsfest bei strahlendem Sonnenschein. 80 Vereine waren gekommen, 3000 Liter Bier wurden getrunken sowie 600 Paar Weißwürste und 1180 Mittagessen verteilt, informierte Moick und zog eine positive Bilanz. "100 Jahre Feuerwehr Buch – schee war’s", schloss Moick seinen Rückblick. Dem Patenverein überreichte das Trio zum Dank für die vorbildliche Unterstützung ein gemeinsames Gruppenfoto. "Ihr ward stets zur Stelle, wenn wir euch gebraucht haben", lobte der Vorstand. Blumen gab’s zudem für die "Hausherren" des Abends, Andreas und Martha Neuleitner, die der Feuerwehr die Halle zur Verfügung gestellt und in gemütlichem Ambiente dekoriert haben, freute sich Vorderobermeier. Ein letzter Dank richtete sich an alle Beteiligten, alle Helfer, den Schirmherrn und an den Herrgott, der die Feuerwehr mit so schönem Wetter verwöhnte. "Das Fest war einmalig schön", fasste Vorderobermeier zusammen und nach den besten Wünschen durch Bürgermeister Elmar Buchbauer ging es in den gemütlichen Teil des Abends über. Dabei sorgte der "Räuber Kneissl", alias Bruno Gaudyn, musikalisch für Stimmung, das erste Fass "Dankesbier" wurde durch Vorstand und Festleiter angezapft und der kulinarische Genuss kam aus der Kutscher-Stub’n in Wittibreut. Von Festwirt Franz Bruckner gab’s ebenfalls ein 100-Liter-Fassl Bier. Ihren absoluten Abschluss findet die Fahnenweihe der Freiwilligen Feuerwehr Buch am Freitag, 27. Dezember, dem Stephanitag, bei einem Filmabend im Gasthaus Deser. Dabei lässt die Feuerwehr die Festtage noch einmal aufleben. Wer noch eine Festschrift-Chronik haben möchte zum Selberlesen oder Verschenken, der kann sich bei Vorstand Georg Vorderobermeier unter Telefonnummer 08678-8139 eine sichern; es gibt noch Restposten. Pressebericht von Monika Hopfenwieser
Zurück
30.10.2019 Feuerwehrausflug 26.10.2019 Dankesfest 24.05.2019 Gründungsfest 12.05.2019 150 Jahre FFW Tann 27.4.2019 Radlwallfahrt Altötting
Aktuelles
Letzte Einsätze
30.11.2019 - 08:00 Verkehrslenkung Forsttage 27.11.2019 - 11:12 BMA Alarm Unterreiner Forstgeräte 31.10.2019 - 05:18 BMA Alarm Weiss Holzwerk 09.09.2019 - 01:09 Unfall mit eingeklemmten Personen 24.08.2019 - 21:18 Vermeintlicher Waldbrand
Neuigkeiten
Erstellt von Christian Hiefinger
Notfall: 112